• Angle Control Unit SIS-ACU

    SIS-ACU: Sensorhalterung mit Winkelsteller. Einfache Integration des Stahlcord Inspektions-Systems in Breaker Liner Anlagen. Vollautomatisch einstellbare Sensorhalterung.

In der Vergangenheit bestand die Notwendigkeit für einen speziellen mechanischen Schwenkmechanismus, um das SIS-System in Stahlcordschneidlinien für Winkel-Stahlcord zu verwenden.
Mit der innovativen Sensorhalterung mit Winkelsteller SIS-ACU wird die Integration nun drastisch vereinfacht.

Die neue Sensorhalterung mit Winkelsteller SIS-ACU ist eine automatisch einstellbare Sensorhalterung in einer sehr kompakten und modularen Bauform. Dadurch ist der Winkel jedes Sensors parallel zum Winkel des Winkel-Stahlcords positioniert.

Ein weiterer grundsätzlicher Vorteil besteht darin, dass die SIS-ACU‘s direkt vom SIS G3-PC gesteuert werden. Eine separate SPS Anbindung für die Winkeleinstellung wird somit nicht mehr benötigt. Der Bediener kann das SIS G3-System wie bisher verwenden, eine zusätzliche Konfiguration während der Produktion ist nicht erforderlich.

  • Vollautomatisch einstellbare Sensorhalterung
  • Intuitiver Einbau für Integratoren, keine besondere Ausrüstung erforderlich
  • Schlüsselfertige Lösung
  • Breiter Einstellungsbereich von +/- 75°
  • Konfiguration und Einrichten über SIS G3-PC, keine SPS-Steuerung notwendig 
  • SIS-ACU-CONTROLLER
  • SIS-ACU-DEVICE
Anwendungen: Stahlcordproduktion
Material: Stahlcord
Betriebs-spannung: 24 VDC typ. 50 mA (SIS-ACU-CONTROLLER)
24 VDC typ. 100 mA (SIS-ACU-DEVICE)
Power consumption: 1,2 W (SIS-ACU-CONTROLLER)
2,4 W (SIS-ACU-DEVICE)
Funktions- prinzip: Einfache Integration des Stahlcord Inspektions-Systems in Breaker Liner Anlagen. Vollautomatisch einstellbare Sensorhalterung.
Gewicht: ca. 600 g (SIS-ACU-CONTROLLER)
ca. 1,5 kg (SIS-ACU-DEVICE)
Abmessungen: 125 x 85 x 65 mm (SIS-ACU-CONTROLLER)
194 x 140 x 81 mm (SIS-ACU-DEVICE)

Nach oben